2019

Oh, du fröhliche

Die Frühstückspension des Ehepaares Kaiser hat auch schon bessere Zeiten gesehen und müsste dringend modernisiert werden. Da ergibt sich auf Grund einer Ungenauigkeit in der Bilanz der Gemeinde die einmalige Gelegenheit das angrenzende Grundstück günstig zu erwerben. Leopold hatte schon lange ein Auge darauf geworfen. Allerdings muss der Kauf noch vor Jahreswechsel über die Bühne gehen.

Unglücklicherweise bekommt auch Nachbar Felix Vogelreiter, der ebenfalls scharf auf das Grundstück ist, Wind von der Sache. Schon entbrennt ein harter Wettlauf um die Liegenschaft. Onkel Gustav, der jedes Jahr zu Weihnachten mit unmöglichen Geschenken auftaucht, sorgt für zusätzliche Turbulenzen.

Aber auch Nachbar Felix ist nicht zu beneiden. Seine vermögende Schwiegermutter Charlotte beschliesst ihren Urlaub doch nicht in der Karibik, sondern im trauten Familienkreis zu verbringen. Mit dabei Begleiter Dr. Stein, der sich nicht nur um die Fitness der alten Dame, sondern auch um ihre Finanzen kümmert… Oh, du Fröhliche.

Der Theaterverein Obergoms begrüsst Sie recht herzlich zu (k)einer Weihnachtsgeschichte und wünscht Ihnen einen unterhaltsamen Abend im Theatersaal Rottä und viel Spass.

Mehr Informationen

Für die Reservation über Telefon steht Ihnen die Obergoms Tourismus AG (tel. 027 974 68 68) zur Verfügung. Der Eintritt für Erwachsene kostet CHF 27.-, für Kinder CHF 12.-

15 Minuten nach der Vorstellung Rückfahrt mit den gleichen Halteorten.

Ort / Station
Haltestelle
Abfahrt
Abfahrt

Brig

Bahnhof

13:00

19:00

Naters

Bushaltestelle „Amerika“

13:02

19:02

Bitsch

Beim Giro

13:05

19:05

Mörel

neue Post

13:10

19:10

Betten

Luftseilbahn/ Bahnhof MGB

13:15

19:15

Grengiols

Abzweigung Hauptstrasse

13:17

19:17

Lax

Abzweigung Bahnhof

13:22

19:22

Fiesch

Abzweigung Bahnhof

13:25

19:25

Fürgangen

Abzweigung Bahnhof

13:30

19:30

Niederwald

Bahnhof

13:35

19:35

Blitzingen

Dorf

13:37

19:37

Selkingen

Dorf

13:39

13:39

Biel

Schulhaus

13:40

19:40

Ritzingen

Dorf

13:41

19:41

Gluringen

Abzweigung Bahnhof

13:42

19:42

Reckingen

Kirche

13:45

19:45

Münster

Theatersaal

13:50

19:50

Vorstellungen folgen

  • Leopold Kaiser

    Pensionsbesitzer

    Roberto Imoberdorf, Geschinen
  • Edeltraud

    seine Frau

    Martina Biderbost, Oberwald
  • Max

    deren Sohn

    Nicola Imsand, Münster
  • Felix Vogelreiter

    Nachbar

    René Hagen, Gluringen
  • Klara

    seine Frau

    Carolin Zuberbühler, Grafschaft / Madlen Bortis, Fiesch
  • Sabine

    deren Tochter

    Jasmin Bortis, Fiesch / Nicole Williner, Münster
  • Schurli

    Gemeindesekretär

    Philipp Imwinkelried, Obergesteln
  • Gustav

    Onkel von Edeltraud

    Karl Jost, Obergesteln
  • Charlotte

    Klaras Mutter

    Elisabeth Carlen, Gluringen
  • Friedhelm Stein

    Fitnesscoach und Finanzmanager

    Kilian Michlig, Gluringen

Regie

Dani Biderbost, Oberwald

Technik / Beleuchtung

Christian Jost, Obergesteln

Technik / Beleuchtung

Christoph Imsand, Münster

Technik / Beleuchtung

Kilian Imsand, Münster

Saalunterhalt

Isabelle Imoberdorf, Münster

Maske

Myriam Oswald, Biel

Kostüme

Regina Kummer, Münster

Kassa

Dani Biderbost, Oberwald

PR / Media

Stefan Diezig, Grafschaft

PR / Media

Kurt Kummer, Münster

PR / Media

Valentin Imsand, Münster

Bühnenbau

Martin Kraft, Münster

Bühnenbau

Martin Mutter, Niederwald

Bühnenbau

Damian Burgener, Ulrichen

Aufführungsrechte

Österreichischer Bühnenverlag, Kaiser & Co. Ges.m.b.H A-1010 Wien

Reservationsanfrage

Reservationsanfragen ausserhalb der Geschäftszeiten werden am nächsten Arbeitstag bearbeitet! Platzwünsche werden nicht berücksichtigt!

CAPTCHA image

Dies hilft uns, SPAM zu verhindern.